ambulante Anästhesie

Operationen, schmerzhafte Eingriffe und unangenehme Untersuchungen werden in Anästhesie (Narkose) durchgeführt. Für die Anästhesie, die Schmerztherapie und für die Überwachung und Aufrechterhaltung Ihrer lebenswichtigen Körperfunktionen insbesondere der Atmung und des Kreislaufs vor, während und nach der Operation sind wir Anästhesisten („Narkoseärzte“) mit unserem Team zuständig.

Eine der Hauptaufgaben der Praxis für Anästhesiologie ist die perioperative Medizin während ambulanten Operationen und Behandlungen bei Erwachsenen und Kindern ab dem 1. Geburtstag. Unser oberstes Ziel ist Ihre Sicherheit und schnelle Erholung, sodass Sie bereits i.d.R. zwei bis drei Stunden nach Ihrem Eingriff fit und weitgehend schmerzfrei wieder nach Hause entlassen werden können.

Selbstverständlich arbeiten wir nach den aktuellsten Leitlinien und Empfehlungen der Fachgesellschaften.

r

Bitte beachten Sie dringend die für Ihre Sicherheit und Genesung wichtigen Verhaltensregeln, die wir Ihnen im Prämedikationsgespräch ausführlich erläutern.
Informationsmaterial finden Sie hier als Download

Wir sind schwerpunktmäßig in einem bestens ausgestatteten und großzügigen OP-Bereich, den wir in Gemeinschaft bürgerlichen Rechts und in engster Partnerschaft und Kooperation mit der Klinik für Arthroskopische Chirurgie und Sportverletzungen Wismar betreiben, tätig. In drei Operationssälen führen wir derzeit pro Jahr rund 2600 ambulante Narkosen der operativen Fächer Unfallchirurgie / Orthopädie, Allgemeinchirurgie, Kinderchirurgie, Urologie, Mund-/ Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie der Zahnheilkunde durch.

Alle unsere Anästhesiearbeitsplätze sind mit modernen Narkosegeräten und Monitoreinrichtungen der neuesten Generation ausgerüstet. Ein speziell abgestimmtes Ultraschallgerät unterstützt uns bei unseren Regionalanästhesieverfahren.

Wir bieten sämtliche modernen Anästhesieverfahren und -techniken an. Welches Narkoseverfahren für Sie am geeignetsten ist, besprechen wir mit Ihnen in unserem ausführlichen Prämedikationsgespräch.

Wenn Sie eine Allgemeinanästhesie als Inhalationsanästhesie oder Total intravenöse Anästhesie (TIVA) benötigen oder wünschen, wählen wir zusammen mit Ihnen aus allen modernen Verfahren (Maskennarkosen, Larynxmaskennarkosen, Intubationsnarkosen) das für Sie sicherste aus.

Bei sehr vielen Operationen können wir (häufig schonender im Vergleich zur Allgemeinanästhesie) nur den Körperbereich betäuben, der operiert werden soll (Regionalanästhesie). Die Techniken der Regionalanästhesie können (bei speziellen Eingriffen ist es sehr ratsam) auch mit der Allgemeinanästhesie kombiniert werden. Wenn bei Ihrem Eingriff eine Regionalanästhesie möglich und durchführbar ist, benötigen Sie in der Regel kein oder sehr viel weniger Narkosemittel, sind nach dem Eingriff schneller wach und erholt und häufig für längere Zeit frei von Schmerzen.

Wenn Ihr Eingriff nicht bei uns im OP durchgeführt werden kann, z.B. weil Ihre HNO-Ärztin / Ihr HNO-Arzt oder Ihre Zahnärztin / Ihr Zahnarzt spezielles Equipment benötigt, das nicht zu uns transportiert werden kann, können wir im speziellen Fall mit unserem modernen transportablen Narkosearbeitsplatz auch in externen Praxen tätig werden. Sprechen Sie oder Ihr(e) behandelnde(r) Ärztin/Arzt uns gerne an.

Wenn Ihr Eingriff aus operativen Gründen nicht tageschirurgisch erfolgen kann oder die ambulante Betreuung zuhause nicht sichergestellt werden kann, besteht die Möglichkeit einer Übernachtung in der Klinik für Arthroskopische Chirurgie und Sportverletzungen Wismar.   

Allgemeine Anästhesieverfahren

  • Allgemeinanästhesie („Vollnarkose“) als Inhalationsanästhesie oder Total intravenöse Anästhesie (TIVA) weiterlesen
  • Ultraschallgestützte periphere Regionalanästhesie weiterlesen
  • Rückenmarksnahe Anästhesie: Spinalanästhesie weiterlesen
  • Kombinationsverfahren: Allgemeinanästhesie gemeinsam mit Regionalanästhesie weiterlesen

Besondere Verfahren

Praxis für Anästhesiologie

Lübsche Straße 146
23966 Wismar

}

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
07:30 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr - 17:00 Uhr

 

 

03841 644971

03841 644914

praxis@anaesthesie-wismar.de

Praxis für Anästhesiologie

Lübsche Straße 146
23966 Wismar

}

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
07:30 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr - 17:00 Uhr

03841 644971

03841 644914

praxis@anaesthesie-wismar.de

Impressum  | Datenschutz  |  Kontakt  |  DSGVO